Gratis abonnieren Abo Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen

226 DIE FAVORITEN VON THE CASTIRON 202012

Man in Black. The Castiron möchte einige Schwerpunkte aus dem Inhalt dieses Liedes mit Euch teilen. Gemäss Wikipedia bezieht sich dieser Song primär auf zwei Punkte: die Tendenz von Johnny Cash, bei öffentlichen Auftritten schwarz zu tragen und auf die damaligen unruhigen Zeiten. The Man in Black wurde zum Übernamen von Cash. Dieses Lied ist seit langer Zeit ein Favorit unter den Songs, welche The Castiron immer wieder gerne hört; obschon ungefähr ein halbes Jahrhundert alt, hat er nichts von seiner Aktualität eingebüsst.

Ja, du wunderst dich, warum ich mich immer schwarz kleide – Warum du an mir nie helle Farben siehst

Und warum meine Erscheinung einen düsteren Anstrich zu haben scheint – Ja, es gibt einen Grund, weshalb ich so angezogen bin

Ich trage schwarz für diejenigen, welche noch nie etwas gelesen oder gehört haben was Jesus gesagt hat – Über den Weg des Glücks durch Liebe, durch Nächstenliebe – Warum denkst du, Er spricht direkt zu dir und mir

Ja, ich weiss, es gibt Dinge, die werden nie richtig sein – Und überall wo ich hingehe, gibt es Dinge, die geändert werden müssten

Aber ich versuche ein wenig von der Dunkelheit auf meinen Schultern wegzutragen – Bis die Dinge heller werden, bin ich der Mann in Schwarz.

Vor langer Zeit hatte The Castiron die Gelegenheit ein Konzert von Johnny Cash (26. Februar 1932 – 12. September 2003) zu besuchen – beeindruckend, unvergesslich; erst einige Jahre später erfasste er dann die zentrale, fortwährende Wahrheit, welche in diesem Lied zum Ausdruck kommt.

Bis nächsten Freitag.   -   B’hüet Di, alles Gute!   The Castiron

Empfehlung:       www.losungen.de

Zurück