Gratis abonnieren Abo Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen

223 NORDSCHLEIFE 202011

Vieles hat seine Ordnung: Frühling, Sommer, Herbst und Winter – einerseits eine Tatsache, andererseits die Nordschleife mit all ihren Überraschungen. Heute geht es um die Perspektive im Herbst – ein Überblick basierend auf entsprechenden gewonnen Erfahrungen der letzten Jahrzehnte.

Im Herbst kannst du auch mit denselben Bedingungen konfrontiert sein, wie im Frühling und im Sommer (schaue dazu bitte die Blogposts 198 und 213 an). Und halte Dir stets vor Augen: Nordschleife ist und bleibt Nordschleife! Unterschätze nicht die vielschichtigen Herausforderungen dieser Strecke.

The Castiron fuhr vor langer Zeit seine allerersten Runden auf dieser Strecke an einem Herbsttag. Diese Jahreszeit bringt auch ihre besonderen Herausforderungen mit sich. Beispielsweise sind die Blätter nicht nur auf den Bäumen, und gegen Saisonende kann dazu auch die Fahrbahnoberfläche etwas speziell sein.  

Die Blätter. Wunderschön an den Bäumen, auf der Strecke mit besonderen Tücken. Wenn die Strecke damit übersät ist, wird es trickreich mit der Bodenhaftung – ganz besonders bei Nässe. Wenn die Blätter herumwirbeln, können sie die Kühlöffnungen am Auto praktisch ganz zu machen – was zu Überhitzung führen kann; ein Boxenstop zur Entfernung der Blätter ist dann meistens zwingend.

Die Fahrbahnoberfläche gegen Saisonende. Kurz: teilweise recht schlecht. Bremszonen können wellig sein, der Asphalt ausgangs Kurve kann weniger Haftung bieten – beides vor allem in langsameren Kurven. Auch im Strassenverkehr kommt das auf stark befahrenen Abschnitten in vergleichbarer Form vor. Da hilft primär anpassen von Fahrstil und Linienwahl.

Einmal mehr: Nordschleife ist und bleibt Nordschleife! Sei Dir bewusst, dass das Wetter in dieser Gegend (weiter unten, als kleine Hilfe: einige Ortschaften, die ganz in der Nahe der Nordschleife gelegen sind) und all die damit verbundenen Faktoren die Sache nicht einfacher machen. Rechne mit allem – gute und erfolgreiche Fahrt, sei es auf der Strasse, sei es auf der Rennstrecke.

Bis nächsten Freitag.   -   B’hüet Di, alles Gute!   The Castiron

Empfehlung:       http://thecastiron.ch/de/links-de.html

PS   Ortschaften für punktuelle Wettervorhersagen Nordschleife:  
53520 Nürburg  
53518 Quiddelbach  
53518 Adenau  
53518 Herrschbroich  
53520 Döttinger Höhe  
53520 Meuspath  

Zurück