Oktober 2016

Gratis abonnieren Abo Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen

11 DIE GUSSEISERNEN TEIL III

Vom deutschen Insider-Begriff „Der Gusseiserne“ hat The Castiron seinen Namen. Wer oder was sind „Die Gusseisernen“?

 

Ihr erinnert Euch: Walter Röhrl. Einer der ganz grossen Namen auch auf der Nordschleife. Verschiedene Fahrzeuge, unterschiedlichste Wetterbedinungen: er erfuhr all diese Herausforderungen und manchmal waren gewaltige Differenzen zwischen ihm und den meisten anderen Fahrern (z.B. 24 Stundenrennen Nürburgring 1992 mit Nebel und starkem Regen in der Nacht). Niki Lauda nannte ihn „Genie auf Rädern“.

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Oder hier: ein Film sagt mehr als tausend Worte.

 

Nächste Woche: Niki Lauda 1976 Nordschleife.

 

Bis nächsten Freitag.

 

B’hüet Di, alles Gute!

The Castiron

 

Empfehlung:

www.losungen.de

 

Gratis abonnieren Abo Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen

10 DIE GUSSEISERNEN TEIL II

Vom deutschen Insider-Begriff „Der Gusseiserne“ hat The Castiron seinen Namen. Wer oder was sind „Die Gusseisernen“?

 

Einer der grössten, vielleicht das klassiche Beispiel, ist Walter Röhrl, einer der Helden der Nordschleife, Rallye Weltmeister, Gewinner des berühmten Bergrennen Pikes Peak International Hill Climb (Race To The Clouds), Rocky Mountains / Colorado im Jahr 1987, usw. usf.

 

Auszug aus Wikipedia: „Ich bin sehr gläubig. Unter schlimmstem Wettbewerbsdruck betete ich viel. Manchmal habe ich heutzutage ein schlechtes Gewissen, weil ich weniger bete. Denn damals, als ich Beistand brauchte, betete ich mehr. Das ist irgendwie schäbig, denke ich mir. Ich hatte früher bei den Rallyes eine Sprachregelung: ‚Du musst mir nicht helfen, dass ich gewinne. Hilf mir nur, dass mir nichts passiert’. So betete ich, wenn ich auf der Startrampe stand. Einen Sieg zu verlangen, wäre mir unverschämt vorgekommen.“

Dies eine andere Seite dieses „Gusseisernen“.

 

Mehr von ihm in Teil III nächste Woche.

 

Bis nächsten Freitag.

 

B’hüet Di, alles Gute!

The Castiron

 

Empfehlung:

www.losungen.de

 

Gratis abonnieren Abo Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen

9 DIE GUSSEISERNEN TEIL I

Vom deutschen Insider-Begriff „Der Gusseiserne“ hat The Castiron seinen Namen. Wer oder was sind „Die Gusseisernen“?

 

„Die Gusseisernen“ sind diejenigen, die einen besonderen Bezug zu Autos haben und dazu eine hervorragende Fahrzeugbeherrschung. Nein, nicht zu modernen Autos mit vielen elektronischen Fahrhilfen; hauptsächlich zu Autos aus den sechziger und siebziger Jahren, wo der Fahrer, falls nötig, mehr Dompteur als Fahrer sein musste.

 

Ihr erinnert Euch, oder Ihr kennt sie noch: die ersten Porsches der 911-Serie, die amerikanischen V8 (wenn möglich mit einem gusseisernen Big Block Motor) mit manuellen Schaltgetrieben. Autos, die mit einem Wort beschrieben werden können: Biester.

 

Im Teil II wird Euch einer der ganz grossen Fahrer dieser Art und Generation vorgestellt. Ich bin sicher, Ihr kennt ihn.

 

Bis nächsten Freitag.

 

B’hüet Di, alles Gute!

The Castiron

 

Empfehlung:

www.losungen.de

 

Gratis abonnieren Abo Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen

8 DIE GESCHICHTE VON THE CASTIRON UND ELEANOR V TEIL II

 

Dezember 2010, einige Tage vor Weihnacht: Winter in der Schweiz, Schneefall? Der Besitzer des Ford Mustang und The Castiron treffen sich. Welch schönes Auto, was für ein V8-Sound! Nach der Probefahrt folgen die Verkaufsverhandlungen. Das Herz sagt „ja“; auf der anderen Seite der bewährte Grundsatz „eine Nacht darüber schlafen“. The Castiron und der Besitzer vereinbaren, dass die Kaufentscheidung innerhalb der nächsten 24 Stunden gefällt wird.
Beide gehen, Schneefall setzt ein; die Probefahrt erfolgte wohl zur rechten Zeit.

 

Ein Tag später: The Castiron sagt dem Besitzer zu.

 

14. Januar 2011: The Castiron bekommt das Auto geliefert. Einmalig mit dem Kreuz am Heck und dem Eleanor-Karosserie-Kit. Fünfte Generation. Eleanor V.

 

Frühling 2011: bald nach dem Kauf haben The Castiron und Eleanor V viel Spass miteinander, wie Ihr auf dem Bild sehen könnt.

 

Nächste Woche wird Euch The Castiron (deutsch: „Der Gusseiserne") seinen Namen näher bringen.

 

Bis nächsten Freitag.

 

B’hüet Di, alles Gute!

The Castiron

 

Empfehlung:

www.losungen.de